Der Autor

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Firmengründer
// Webworker
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


FH Hagenberg, Medientechnik und -design (MTD)

Zuletzt aktualisiert am 27.09.2005 Mein Leben, Schule & Studium , , , 3.395 Aufrufe jetzt kommentieren?

Im 3. Jahrgang meiner HTL-Ausbildung entwickelte ich ein großes Interesse für den Bereich Grafik & Design und das “Herumexperimentieren” mit Adobe Photoshop wurde zu einer meiner Lieblingsfreizeitbeschäftigungen. Meine Begeisterung für Grafikdesign hielt bis zur Matura an und ich übernahm auch die Gestaltung der Infofolder für die öffentliche Präsentation der HTL Diplomarbeiten. Mir war mittlerweile auch klar, dass ich mich in diesem Bereich weiter vertiefen möchte und schaute mich daher rechtzeitig nach passenden Universitäten und Hochschulen um. Es sollte eine gelungene Verbindung von Technik und Gestaltung sein, sodass ich auf den fundierten technischen “Background” meiner HTL-Ausbildung aufbauen und gezielt meine grafischen Fertigkeiten verbessern kann.

Nach gründlicher Recherche kamen für mich zwei Ausbildungen in Frage: der Studiengang MultiMediaArt (MMA) der FH Salzburg und der Studiengang Medientechnik und -design (MTD) der FH Hagenberg (OÖ).
Ich nahm beide Angebote am Tag der offenen Tür genau unter die Lupe und konnte mich mit der Ausbildung in Hagenberg besser identifizieren. Hagenberg wirkte für mich einfach organisierter und professioneller – dort hatte ich nach dem Tag der offenen Tür das Gefühl “da muss ich hin, da bin ich richtig!” …
Zuerst musste ich nach der Matura noch meinen Präsenzdienst ableisten und dann nahmen die Dinge ihren Lauf: Bewerbung, Potenzialtest, persönliches Interview und irgendwann flatterte dann die Aufnahmebestätigung ins Haus – ach, das hat mich wirklich gefreut.

Bachelorstudium MTD

Medientechnik und -design ist ein breit angelegtes Studium an der Schnittstelle zwischen Technik und Gestaltung in der digitalen Medienwelt. Computer, Netzwerke, Daten und Software bilden den universellen Werkzeugkasten für die funktionelle Umsetzung von persönlicher Inspiration und Kreativität. Die Ausbildung vermittelt vielfältige Spezialkenntnisse kombiniert mit soliden Grundlagenkenntnissen, um auch künftige Innovationen souverän zu meistern. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Mittelschulausbildung (Matura) oder gleichwertige Qualifikation.

Im Juni 2005 beendete ich mit der mit ausgezeichnetem Erfolg bestandenen Bakkalaureatsprüfung mein Studium und erhielt den akademischen Titel Bachelor of Science in Engineering, der im Rahmen der Sponsion Ende September feierlich verliehen wurde.
Die Zeit in Hagenberg war sehr kurzweilig und das erworbene Wissen bildete ein gutes Fundament für meinen Sprung in die Selbständigkeit.

Noch eine kleine Anmerkung am Rande: Ein Satz auf der MTD-Website bringt mich ein wenig zum Schmunzeln:

Spezielle Zugangsvoraussetzungen:
Etwas Übung im Umgang mit dem Computer ist hilfreich, doch es sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse erforderlich.

Naja, das mag wohl stimmen, jedoch sollten die Computerkenntnisse schon SOLIDE sein um mit dem Unterrichtstempo vernünftig mithalten zu können…

Diesen Beitrag bewerten:

FH Hagenberg, Medientechnik und -design (MTD) 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 Bewertungen.

Kommentar verfassen

Pflichtfeld
Pflichtfeld, anonym
Optional
Spamschutz


Kategorien

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Schlagwörter

Kommentare

Links