Genialer Betriebsausflug: Wir feierten 10 Jahre karriere.at auf Mallorca!

13.06.2015 2.237 Aufrufe Reisen 5,00 von 5

Als wir uns im Dezember 2014 zur karriere.at Weihnachtsfeier im Central Linz versammelten und eine Mini-Tube Sonnencreme auf unserem Platz vorfanden, waren wir schon etwas verwundert und neugierig.

Punsch, Wintermantel & Sonnencreme

Im Rahmen der Eröffnungsworte lieferten die Geschäftsführer jedoch dann gleich eine plausible Erklärung: karriere.at feiert 2015 das zehnjährige Jubiläum und da fahren wir alle gemeinsam zum Weikerlsee – und ja, für dieses Badevergnügen im Südosten von Linz werden wir schon mal rechtzeitig mit Sonnencreme versorgt.

karriere.at Weihnachtsfeier 2014
karriere.at Weihnachtsfeier. Mit Sonnencreme.

Eine geglückte Überraschung

Grübeln – Staunen – Verwunderung. Da dachten sich wahrscheinlich alle: Ganz nett, aber auch nicht wirklich was besonderes für ein zehnjähriges Firmenjubiläum. Da wurde der Spannungsbogen weiter gedehnt und angemerkt, dass es sich doch um eine andere Location handelt. Als dann auf einmal von Mallorca die Rede war, waren natürlich alle hin und weg. Wow! 

Mallorca

Malle, wir kommen!

Der Termin stand schon lange fest: Am Freitag, den 29. Mai 2015 heben wir ab und bleiben drei Tage auf der Insel – ein toller Kurztrip also. Die Zeit bis Mai verging sehr schnell und auf einmal war es Zeit zum Koffer packen. An dem besagten Tag versammelten wir uns um 09:15 Uhr vor dem Linzer Office, stiegen um 11:30 Uhr in unseren Flieger und landeten gegen 14:00 Uhr in Palma de Mallorca.

karriere.at goes Mallorca
Die Linzer Truppe ist abflugbereit!

81 Karriereköpfe machen Malle unsicher

Freitag, 29.05.

Wir konnten wählen ob wir nach der Ankunft in Mallorca direkt ins Hotel fahren oder uns einer Stadtrundfahrt anschließen möchten. Ich entschied mich für Zweiteres. Direkt am Flughafen stand ein Shuttlebus für uns bereit, der uns zum Hafen von Palma brachte. Von dort ausgehend erkundeten wir mit einem Guide zu Fuß die Kathedrale von Palma und das umliegende Gebiet. Die Stadtrundfahrt war also mehr ein Stadtspaziergang. 

Kathedrale von Palma
Kathedrale von Palma

Anschließend fuhren wir weiter in unser Hotel, das Be Live Adults Only La Cala. Check-In, etwas frisch machen und dann wurde mit unserem tollen „karriere.at All Inclusive“-Armband erst mal die Bar aufgesucht – Durst! Um 19:30 Uhr stärkten wir uns dann bei einem reichhaltigen Buffet, bevor wir uns den Weg zur Welcome-Party im hoteleigenen, exklusiv gemieteten Beach Club Pelicano bahnten. Dort glühten dann die Cocktailmixer bis in die frühen Morgenstunden! 

Beach Club Pelicano
Beach Club Pelicano

Samstag, 30.05.

Mit leichtem „Hangover-Feeling“ wackelte ich zum Frühstück und suchte mir dann die Gruppe für mein bereits im Vorfeld gewähltes Abenteuer. Ich habe damals meinen Favoriten, den Programmpunkt Sun & Fun, schnell gefunden:

Ein sonniger Tag unter den Segeln eines Katamarans steht euch bevor. In einer malerischen Bucht wird der Anker geworfen und wir haben Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden. Zu Mittag wird köstliches BBQ am Katamaran zubereitet, dazu Wein, Bier & Softdrinks serviert. Danach kann man die typische spanische Siesta abhalten oder an den Strand schwimmen. Getränke inklusive.

Um 16:00 Uhr landeten wir dann wieder im Hotel. Nach einem kurzen Besuch am Hotelstrand spazierte ich ein wenig in Cala Mayor herum, besorgte ein hübsches „Peppa Wutz“-Strandspielzeug für meine Tochter und trank ein paar spanische Biere ohne „San Miguel“-Etikett. 
Frisch geduscht trafen wir uns dann in der Lobby und machten uns auf den Weg zur karriere.at Beachparty im exklusiv gemieteten Zhero Beach Club.

karriere.at goes Mallorca
Die Polterrunde aus Afiesl *g*

Nach dem 3-Gänge-Menü wartete auch hier wieder eine feine Cocktailbar auf uns. Leider wurden wir um Mitternacht „rausgeworfen“ und so zogen wir weiter in die Karaoke-Bar Prismas, wo wir unter anderem „Ja, mir san mit’m Radl da“ zum Besten gaben. 
Irgendwie formierte sich dann eine Gruppe, die unbedingt noch ins Pacha Mallorca wollte – ich war natürlich spontan dabei! Auf ins Taxi und schon vergnügten wir uns gemeinsam mit anderen Party-Tigern in diesem Kult-Nachtclub – bis ca. 04:00 Uhr früh. Dann wurde es mal Zeit für ein paar Stunden Schlaf. Buenas noches!

Party-Time!
Party-Time!

Sonntag, 31.05.

So gegen 09:00 Uhr wurde ich wach und auch das bereits bekannte „Hangover-Feeling“ war wieder da. Jetzt erst mal auf der Terrasse frühstücken und den Kreislauf wieder in Schwung bringen. Im Anschluss packte ich gleich meinen Koffer und machte den Check-Out. Die noch verbleibende Zeit nutzte ich für einen gemütlichen Strandspaziergang, bevor ich dann gegen 12:00 Uhr mit meinen „Eating Buddies“ unweit des Hotels noch eine Pizza verspeiste. Um 13:00 Uhr wartete dann schon der Shuttlebus zum Flughafen auf uns. Als Wegzehrung – der Flughafen von Palma ist ganz schön riesig – gönnte ich mir dann noch gemütlich ein Bierchen. 
Um 15:30 Uhr begaben wir uns wieder in die Lüfte Richtung Heimat und landeten knapp zwei Stunden später in Linz.

Bildimpressionen

Album „Mallorca 2015“ auf Picasa ansehen

Muchas gracias!

Wow… Das war wirklich ein genialer Kurztrip! An dieser Stelle sage ich im Namen aller Karriereköpfe nochmals DANKE an die karriere.at Geschäftsführer Jürgen, Klaus und Oliver – und auch an Sandra, die das alles so perfekt organisiert hat! 

Beitrag bewerten

Genialer Betriebsausflug: Wir feierten 10 Jahre karriere.at auf Mallorca! 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen nach 7 Bewertungen.

Kommentar verfassen


Autor & Admin

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Webworker
// Firmengründer
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


Vielgelesen

Am besten bewertet

Zuletzt geschrieben

Links