Hier schreibt
August Florian
Golser

// Tiroler Linzer // FH Absolvent
// Stolzer Papa // Tischtennisspieler
// Webworker aus Leidenschaft
// Firmengründer // Serienjunkie
// Bier Explorer // Check-In Freak

Untappd: Das soziale Netzwerk für Bierfreunde

15.05.2020 6.408 Aufrufe Freizeit 5,00 4

Swarm, Facebook Places & Co: Dienste, bei denen wir „Einchecken“ und unseren aktuellen Aufenthaltsort mit Freunden teilen. Das Ende September 2010 ins Leben gerufene Projekt Untappd überträgt das Konzept des Einchecken auf Biere. Sowohl das Webportal als auch die für Android und iOS verfügbare Untappd-App ermöglichen den Check-In des Gerstensaftes, den man gerade genießt.

Untappd, das soziale Netzwerk für Bierfreunde
Untappd, das soziale Netzwerk für Bierfreunde

Drink Socially

Die Plattform bzw. App listet die bierigen Aktivitäten aller Freunde auf und bietet außerdem zahlreiche Social-Features wie virtuelles Anstoßen, Kommentieren, Biere bewerten und natürlich Schnittstellen zu Facebook, Instagram und Twitter. Auch das Hinzufügen von neuen Bieren und Brauereien ist möglich. Zur Verwaltung der Biere können zudem beliebig viele Listen, z.B. eine „Bier-Wunschliste“, angelegt werden.

Weiterlesen

Wieviel kostet ein Logo?

10.01.2020 25.854 Aufrufe Wirtschaft 4,60 3

Prinzipiell gilt: Es ist ein freier Markt und dort findet man sowohl „Hobby-Designer“ und Newcomer als auch etablierte Agenturen mit mehrjähriger Erfahrung. Die Preise für Logo Design können daher schnell mal zwischen 100 Euro und mehreren Tausend Euro liegen.

Im Endeffekt sollte der Preis immer in Relation zur Qualität der Arbeit, der Qualifikation des Designers und dem tatsächlich erbrachten Arbeitsaufwand stehen. Dabei ist nicht gesagt, dass eine Agentur mit 10 Mitarbeitern automatisch eine höhere Qualität liefert als die klassische One-Man-Show.

Logo-Entwürfe
Was darf ein Logo kosten?

Nachfolgend ein paar Leitfragen, die als Orientierung dienen sollten.

Weiterlesen

OMX & SEOkomm 2018 in Salzburg: Konferenz-Doppel mit Herzblut

15.03.2019 1.134 Aufrufe Events 5,00

Nach meinen guten Erfahrungen auf der SEOkomm 2016 und SEOkomm 2017 war für mich klar, dass diese Konferenz einen Fixplatz im Kalender eines SEOs verdient hat. Ich hatte noch etwas Weiterbildungsbudget übrig und daher schnappte ich mir auch mal ein Ticket für die OMX, die am Vortag der SEOkomm stattfindet. Natürlich hatte ich für beide Tage auch ein Ticket für die After-Show-Party – das gehört ja irgendwie zum Gesamteindruck dazu!

OMX 2018 Keynote
Karl Kratz eröffnet die OMX 2018

Ein SEO auf der OMX

Die OMX hat sich seit 2013 zur Online Marketing Leitkonferenz in Österreich gemausert. Die Konferenz setzt dabei auf das bereits etablierte Format der SEOkomm: Top-Speaker, geballtes „Hands On“-Wissen, keine Sales Pitches, tolles Rahmenprogramm. Für mich als SEO ist die OMX definitiv eine Konferenz der Kategorie „Blick über den Tellerrand“: AdWords Automatisierung, Werben auf Amazon, Influencer Marketing & Co gehören nämlich nicht gerade zu meinem „Daily Business“.

OMX 2018 – Meine Highlights

Karl Kratz hatte in seiner Keynote mit technischen Problemen zu kämpfen, dennoch war sie sehr inspirierend. Sehr spannend fand ich den Talk von Daniel Schmeh über Attributionsmodelle. Ich lernte einiges über Sessions in Google Analytics, was „Last Indirect Click“ bedeutet und warum dadurch ein Teil des organischen Traffics eigentlich Direct-Traffic sein müsste. Besonders interessant für einen Dev-SEO waren natürlich die vorgestellten Spielereien wie man Attributionsmodelle mit R modellieren kann.
Ausgesprochen gut hat mir auch die wortgewandte und witzige Moderation von Andi Knoll gefallen.

Weiterlesen

WeAreDevelopers World Congress 2018: Drei Tage im Woodstock der Entwickler

31.05.2018 866 Aufrufe Events 5,00

Mitte Mai 2018 lockte der WeAreDevelopers World Congress 8.000 Besucher aus 70 Ländern nach Wien. Mein Arbeitgeber karriere.at trat als Sponsor auf und verfügte über ein Kontingent an Freikarten. Ich bekundete mein Interesse und ergatterte ein Ticket für die dreitägige Dev-Konferenz im Herzen Europas.

WeAreDevelopers 2018
Die WeAreDevelopers 2018 ist gut besucht!

WeAreDevelopers, wir kommen!

Linz Hauptbahnhof, 7:34 Uhr: Gemeinsam mit sieben Karriereköpfen ging’s mit der WESTbahn nach Wien und von dort mit der U1 weiter zum Woodstock der Entwickler in das Austria Center Vienna. Wir landeten noch rechtzeitig, sodass wir die Keynote vom 67-jährigen Apple-Mitgründer Steve „Woz“ Wozniak mitverfolgen konnten. Zugegeben, dieses angepriesene „große Highlight“ war mir eigentlich gar nicht so wichtig, weil ich nie eine sonderliche Apple-Affinität hatte. Wozniak sprach über seine Anfänge bei Apple, seine Ansichten über die Zukunft der Programmierer und warum er Facebook nicht mag.

Weiterlesen

7 Jahre karriere.at: 3 Jahre Dev, 4 Jahre SEO

26.06.2020 862 Aufrufe Leben 5,00

Am 6. Mai 2013 hatte ich meinen ersten Tag beim Arbeitgeber karriere.at. Damals war das Office noch im Linzer Stadtteil Urfahr beheimatet und das Team zählte 65 Karriereköpfe. Ich startete im Development-Team als Frontend-Entwickler und arbeitete drei Jahre lang an herausfordernden und abwechslungsreichen Projekten. Nach einer Veränderung im Sommer 2016 bin ich mittlerweile schon über vier Jahre als technischer SEO für Österreichs größtes Karriereportal tätig. Wie es zu dieser Wandlung vom Dev zum SEO kam, werde ich nachfolgend ein wenig skizzieren.

karriere.at SEO Findbarmacher
Findbarmacher. Das ist mein Job! #willstdukannstdu

SEO @ karriere.at

Eine zentrale Rolle spielt hier Franz Enzenhofer, oft „SEO-Franz“ genannt, der karriere.at schon seit den Startup-Tagen im Bereich Suchmaschinenoptimierung betreut. Die Referenzliste seines Unternehmens Full Stack Optimization spricht für sich: Bestimmt war jeder von uns schon mal auf Seiten unterwegs, die er in irgendeiner Form optimiert hat.

Weiterlesen

Großes SEO-Fest in Salzburg: SEOkomm 2017 Recap

24.01.2018 1.186 Aufrufe Events 5,00

Nach einem Abstecher bei der SMX München im Frühjahr, freute ich mich schon wieder so richtig auf die SEOkomm in Salzburg. Ganz ehrlich: Die SMX war auch ganz gelungen, aber an das tolle Gesamtpaket der SEOkomm 2016 kam sie meiner Meinung nach nicht heran. Die SEOkomm hatte mehr „Hands On“-Talks und an die geniale After-Show-Party kann ich mich auch noch gut erinnern…

SEOkomm 2016 Impressionen
Impressionen von der SEOkomm 2016

SEO-Konferenz mit 100% Herzblut

Die Konferenz für Suchmaschinenoptimierung fand heuer schon das achte Mal statt. Am 17. November 2017 gaben sich über 900 SEOs aus dem In- und benachbarten Ausland in Salzburg ein Stelldichein – erneut ein Besucherrekord. Ich war wieder gemeinsam mit meinem Kollegen Mario in karriere.at Mission mit von der Partie!

Weiterlesen

Webauftritt der Son Manera Retreat Finca auf Mallorca

09.09.2017 749 Aufrufe Web & Co 5,00

Die Karenz meiner Frau neigte sich dem Ende zu und so hielt sie schon seit einiger Zeit Ausschau nach neuen Herausforderungen, die sich bevorzugt im Homeoffice meistern lassen. Das Reiseunternehmen Indigourlaub setzt auf via Internet vernetzte Mitarbeiter und suchte Verstärkung. Eine Empfehlung einer früheren Arbeitskollegin brachte die beiden zusammen und so kam es, dass Sonja seit April 2017 für Indigourlaub tätig ist.

Arbeitgeber Indigourlaub
Indigourlaub ist spezialisiert auf Reisen mit Yoga, Qi Gong, Ayurveda & Co

Retreat Finca Son Manera

Zu den Hauptaufgaben meiner Frau zählt die Komplettbetreuung der Finca Son Manera auf Mallorca: Schriftliche Bearbeitung von Kundenanfragen und Buchungen, Kommunikation mit den Agenturpartnern und Verwaltung der Einträge auf diversen Buchungsplattformen. Was noch fehlte war ein professioneller Webauftritt, der die nur bedingt brauchbare Jimdo-Website in Rente schickt.

Weiterlesen
1 2 3 14