Alle Beiträge der Kategorie “Events”

karriere.at Teamausflug: „Indiana Jones“-Feeling bei den Time-Busters in Wien

23.11.2014 6.708 Aufrufe Events 5,00 3

Bei karriere.at gibt es unterschiedliche Teams, denen abhängig von der Teamgröße ein jährliches Budget für gemeinsame Aktivitäten zur Verfügung gestellt wird. Da sich das Jahr schön langsam zu Ende neigte, musste auch das karriere.at Dev-Team mal überlegen wie wir denn unser diesjähriges Teambudget verplanen.
Für solche Fälle hat sich immer ein Brainstorming mit anschließender Abstimmung und einer Doodle-Umfrage zur Terminfindung ganz gut bewährt. Als dann auch die letzten Teammitglieder ihre Stimme abgegeben hatten, stand fest, dass wir unseren Teamausflug 2014 bei den Wiener Time-Busters starten werden.

Room Escape Games

Bei den Time-Busters im 9. Wiener Bezirk verbergen sich hinter einer unscheinbar wirkenden Fassade wirklich toll gemachte Indoor-Adventures, die man sonst eigentlich nur von diversen Computerspielen kennt. Insgesamt kann man aus drei kniffligen Missionen wählen, die alle eines gemeinsam haben: Man bekommt einen Auftrag, landet in einem verschlossenen Raum und hat dann 60 Minuten Zeit um die Mission zu erfüllen und den Raum wieder zu verlassen. Den Spielern wird dabei eine gute Beobachtungsgabe, logisches Denken, Geschicklichkeit, Kreativität und Teamwork abverlangt. Zwölf motivierte Webworker von karriere.at stellten sich dieser Herausforderung!

Weiterlesen

„Get in touch“: jQuery Europe 2014

16.03.2014 2.846 Aufrufe Events 4,83

Kürzlich verwandelte sich das Wiener Palais Liechtenstein im Rahmen der jQuery Europe bereits zum zweiten Mal in einen IT-Hotspot und versammelte über dreihundert Webworker in diesen wirklich außergewöhnlichen Räumlichkeiten. Gemeinsam mit drei Kollegen von karriere.at war ich vor Ort!

Konferenz mit internationalem Flair

Die jQuery Europe konnte mit hochkarätigen Speakern aufwarten und lockte Experten von Google, Microsoft, Mozilla und eBay – um nur einige zu nennen – in das historische Zentrum von Wien.
Das diesjährige Motto: „Get in touch“. Dem Puls der Zeit angepasst war die Konferenz spürbar auf mobile Anwendungen ausgerichtet.

jQuery Europe im Palais Liechtenstein
jQuery Europe im Palais Liechtenstein Quelle: twitter.com/AndreasBeder

jQuery Europe 2014 – Meine Highlights

Accessibility-Consultant Patrick H. Lauke brachte passend zum Konferenzmotto eine tolle Einführung zum Thema „Getting touchy – Introduction to touch events“. Immer mehr Laptops mit Touchscreen-Oberflächen, kombinierte Eingabemethoden (Touch + Maus + Tastatur), unterschiedliches Browser-Handling: Herausforderungen gibt es viele, die es zu meistern gilt. Projekte wie die W3C Pointer Events Working Group machen jedoch Hoffnung, dass man sich hier bald auf eine einheitliche Lösung freuen darf.

Weiterlesen

Vienna Calling: Digital Visions 2013

13.10.2013 5.654 Aufrufe Events 5,00

Seit Mai 2013 arbeite ich nun im Development-Team bei karriere.at, Österreichs führender Karriere-Plattform. Das Unternehmen tritt bei vielen Veranstaltungen als Sponsor auf und erfreut seine Mitarbeiter mit einem Kontingent an Freikarten. Diesmal gehörte ich zu den „Auserwählten“ und fuhr gemeinsam mit einem Kollegen zur Digital Visions nach Wien.

Digital Visions 2013
Digital Visions 2013

Digital Visions – Worum geht’s?

Digital Visions ist die Konferenz für User Experience und Frontend-Webentwicklung in Wien. Bereits zum zweiten Mal wollen wir gemeinsam Trends beim User Interface Design und in der Frontendprogrammierung setzen.
Der Konferenztag konzentriert sich auf qualitative Themen rund um Screendesign, Usability und HTML Trends.

Die Konferenz konnte mit sechs spannenden und abwechslungsreichen Talks aufwarten.

Weiterlesen

Bierfest & Conrad Seidls Bier-Guide-Präsentation im Casino Linz

30.04.2017 4.046 Aufrufe Events 4,92

Bereits seit 2007 lädt „Bierpapst“ Conrad Seidl jährlich zum Bierfest ins Casino Linz. Im Rahmen der Veranstaltung wird die jeweils aktuelle Ausgabe seines Bier-Guide druckfrisch präsentiert.
Der „bierige Führer“ stellt die Bierkultur in Österreich in den Mittelpunkt und zeigt durstigen Bierfreunden den Weg zu den besten Bierlokalen des Landes. Ein ausführlicher Bierkalender mit den wichtigsten Bierfesten, Bierseminaren und Bierverkostungen darf in dem Lokalführer natürlich auch nicht fehlen.

Bierpapst Conrad Seidl präsentiert den aktuellen Bier-Guide
Conrad Seidl präsentiert den aktuellen Bier-Guide

Mit Seidls Bier-Guide vom Biertrinker zum Biergenießer

In dem mehr als 1.200 Adressen starken Bier-Guide werden Lokale mit ein bis fünf Krügerln bewertet.

Mit drei Krügerln ist man auf Top-Niveau und steht auf einer Stufe mit dem Münchner Hofbräuhaus. Vier Krügerl stehen für internationale Bierlokale. Und mit fünf Krügerln gehört man zur Crème de la Crème der Bierlokale.

Conrad Seidl

Linz als Bierhauptstadt Österreichs

In der Hitparade „Beste Bier-Gasthäuser und -Restaurants“ hat sich in Linz in den letzten Jahren bei den Altbekannten nicht viel verändert: Das Pöstlingberg-Schlössl steht mit der Höchstwertung von fünf Krügerln ganz oben am Treppchen, dicht gefolgt vom Chelsea Pub, dem Stadtbräu Josef und dem Irish Pub The Old Dubliner, die alle vier der begehrten Krügerl vorweisen können. Das Wia z’haus Lehner in Linz Urfahr wurde 2012 als bester Biergarten Österreichs ausgezeichnet.

Weiterlesen

Linzer Krone-Stadtfest: Stars, Spaß und Hits in Linz

25.06.2021 7.241 Aufrufe Events 5,00 1

Das dreitägige Linzer Krone-Fest zieht jährlich Ende August zigtausende Besucher aus Nah und Fern in die Linzer Innenstadt.

LINZER KRONE-FEST 2021: 19.08. – 22.08.

Oberösterreichs größtes Open-Air-Festival beeindruckt mit dutzenden Acts der verschiedensten Musikrichtungen – von Pop über Rock, Jazz, Club-Sound bis hin zu Schlager und Volksmusik – bei freiem Eintritt!

The Golser Family Live beim Linzer Krone-Fest 2019
The Golser Family Live beim Linzer Krone-Fest 2019

Linzer Krone-Fest Highlights

Wenn wir nicht gerade selbst auf der Bühne standen, konnten wir uns für folgende Acts und Songs besonders begeistern:

  • Die finnische Rockband Sunrise Avenue, die mit Ohrwürmern wie Hollywood Hills und Fairytale Gone Bad die Charts stürmten.
  • Rainhard Fendrich, der mit Klassikern wie Strada Del Sole und der Österreich-Hymne I am from Austria die Hauptbühne rockte.
  • Hitparaden-Dauergast Milow, der seine Top-Songs wie Ayo Technology und You And Me in Linz am Start hatte.
  • Popqueen Christina Stürmer mit ihren zahlreichen Hits wie Engel fliegen einsam und Ich lebe.
  • Wolfgang Ambros, die Nr. 1 vom Wienerwald, der mit Superhits wie Zwickt’s mi und Schifoan vertreten war.
  • Die britische Kultband Status Quo, die ein Hitfeuerwerk mit In The Army Now, Whatever You Want & Co zündete.
  • „Mr. Supertramp“ Roger Hodgson, der begleitet vom Linzer Bruckner Orchester seine vielen Superhits wie etwa The Logical Song und Breakfast in America zum Besten gab.
  • Die Reggae-Band Inner Circle aus Jamaika mit Superhits wie Bad Boys und Sweat im Gepäck.
Weiterlesen