Inline Skating – Unterwegs auf acht Rädern

25.09.2007 1.983 Aufrufe Freizeit 5,00 von 5

Inspiriert von meiner damaligen Freundin machte ich vor knapp fünf Jahren meine ersten „Gehversuche“ auf Inlineskates. Nach einigen Proberunden im Sportgeschäft entdeckte ich schnell meine Begeisterung für diesen Sport und ging mit einem Paar Salomon Inlineskates nach Hause. Gleich am nächsten Schönwettertag schnallte ich mir meine Skates an und drehte meine ersten Runden auf einem nahegelegenen Parkplatz. Ich bekam schnell ein Gefühl für die acht Räder unter meinen Füßen und bewegte mich achterförmig den Parkplatz entlang.
Dass ich früher bei den „St. Johanner Eisbären“ knapp drei Jahre lang Eishockey spielte, kam mir hier sicher zugute. 

Seitdem bin ich regelmäßig mit den Inlineskates unterwegs und habe schon einige Wege rund um St. Johann auf acht Rädern erkundet.
Meine derzeitige Lieblingsstrecke – von mir „Oberndorf-Runde“ genannt – habe ich nachfolgend mit einigen Bildern dokumentiert:

Die Oberndorf-Runde

  • Anschnallen der Skates ... gleich geht's los!
  • Der erste leichte Anstieg ...
  • Leichtes Gefälle ...
  • ... Richtung Egger Werk.
  • ... und daran vorbei.
  • ... und daran vorbei.
  • Es geht steil bergauf ...
  • ... und auch wieder bergab.
  • Eine weitere Steigung ...
  • ... und bergab Richtung Oberndorf.
  • Unter der Straße hindurch ...
  • Unter der Straße hindurch ...
  • ... und quer durch Oberndorf.
  • Eine lange Gerade ...
  • ... nach Sperten.
  • Nochmal steil bergauf ...
  • ... und bergab Richtung Weitau.
  • Meistens endet die Runde mit einer Dusche und einem kühlen Bierchen :-)

Beitrag bewerten

Inline Skating – Unterwegs auf acht Rädern 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen nach 2 Bewertungen.

Kommentar verfassen


Autor & Admin

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Webworker
// Firmengründer
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


Vielgelesen

Am besten bewertet

Zuletzt geschrieben

Links