Golser.info


Alle Beiträge mit Schlagwort ‘tischtennis’

Meine Erfolge bei den Linzer Tischtennis-Turnieren

Nach gut 12 Jahren “Trainingspause” spiele ich seit April 2012 wieder mehr oder weniger regelmäßig bei Froschberg Hobby im Sportpark Lissfeld Tischtennis.
Kurz nach meinem Eintritt in den Verein stand auch schon eines der größten Turniere der Region vor der Tür, das Linzer Tischtennis-Turnier. Klar, bei Turnieren in der Heimhalle spielt man natürlich mit und so machte ich das auch brav in allen Folgejahren…
Meine Bewerbe: Hobby, Meisterschaftsbewerb (bis 1.100 RC-Punkte) und Doppel

Eines haben alle Linzer TT-Turniere gemeinsam: Der Teilnehmerrekord wird fast jedes Jahr erneut getopt und die Spiele haben durchwegs ein sehr hohes Niveau.
Nachfolgend ein mit Fotos und Videos gespickter Rückblick:

10. Linzer Tischtennis-Turnier | 29.03.2014

Erkältungsbedingt etwas geschwächt holte ich mir sowohl im Hobby- (49 Teilnehmer) als auch im Meisterschaftsbewerb (57 Teilnehmer) den Gruppensieg. Im Hobbybewerb konnte ich mich bis ins Finale vorkämpfen, das ich jedoch leider nicht für mich entscheiden konnte. Aber gut, Hobby-Vizemeister ist ja auch nicht schlecht!

10. Linzer Tischtennis-Turnier: Sieger Hobbybewerb

Im Meisterschaftsbewerb rückte ich bis ins Achtelfinale vor und verlor dort knapp im dritten Satz mit 11:9 gegen einen Vereinskollegen. Da wäre noch mehr drin gewesen, aber ich war wohl mit meinen Gedanken schon voll im Finale des Hobbybewerb.
Auch im Doppel schaute es anfangs ganz vielversprechend aus – etwas Pech mit dem Satzverhältnis verhinderte dann jedoch unseren Aufstieg in die K.O.-Runden.
[weiterlesen…]

Zuletzt aktualisiert am 13.04.2014 Mein Leben , , , , , 2.238 Aufrufe 1 Kommentar

Tischtennis, meine Lieblings(ball)sportart. Früher und heute!

Seit Anfang April 2012 bin ich Mitglied in einem Linzer Hobby-Tischtennisverein und absolviere nun wieder regelmäßig spannende Duelle an der grünen blauen Platte. Für mich Grund genug einen kleinen Rückblick auf meine “Tischtennis-Vergangenheit” zu werfen.

Es war einmal…

Als 11-Jähriger hielt ich im Sommerurlaub in Kroatien das erste Mal einen Tischtennisschläger in der Hand. Ich fand schnell Gefallen an dem Sport und kämpfte von nun an regelmäßig in der “Schwimmbad-Liga” um das eine oder andere Eis. Bald wurde ich dann auch auf unseren heimischen Tischtennisverein SPG Raika Kirchdorf/St. Johann aufmerksam und nahm an einem Schnuppertraining teil.
Mir wurde mitgeteilt, dass ich erkennbares Talent für diesen Sport mitbringe, allerdings hatte ich noch viel Arbeit vor mir:

Willst du unserem Verein beitreten?
Dann vergiss bitte schnell das Schwimmbad-Tischtennis.
Wir lernen dir richtiges Tischtennis!

Was das konkret bedeutete erlebte ich in den kommenden Wochen und Monaten: Ich musste im Prinzip angefangen bei der Schlägerhaltung über die korrekte Ausführung der Grundschläge bis hin zur richtigen Beinstellung alles neu lernen. Ausgestattet mit einem vernünftigen Schläger kamen dann in weiterer Folge auch fortgeschrittenere Spieltechniken wie Unterschnitt und Topspin dazu – und natürlich auch die beim Tischtennis sehr wichtige Spieltaktik.
[weiterlesen…]

Zuletzt aktualisiert am 04.05.2012 Mein Leben , , , , 1.712 Aufrufe jetzt kommentieren?

Kategorien

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Schlagwörter

Kommentare

Links