Golser.info


Alle Beiträge mit Schlagwort ‘googlemaps’

MSC Magnifica: Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer

Nach unserem Kreuzfahrt-Auftakt im westlichen Mittelmeer verschlug es uns nun in das östliche Mittelmeer – bewusst so getimed, dass ich auch meinen 30. Geburtstag an Bord feierte!
Im Gegensatz zur ersten Kreuzfahrt, bei der wir alle Destinationen individuell abklapperten, buchten wir diesmal gleich die für bestimmte Routen angebotene “Explorer Formula”: Drei Landausflüge zu einem besonders attraktiven Kombi-Preis. In unserem Fall beinhaltete das Package Ausflüge in Katakolon, Istanbul und Dubrovnik.

MSC Magnifica Kreuzfahrt 2011

Quelle: iStockphoto.com

Tag 1 – Einschiffung in Venedig (A)

Boarding am Samstag, den 17.09. um ca. 11:30 Uhr und dann erkundeten wir gleich unser “Luxury Floating Home” für die kommenden sieben Tage:
Die MSC Magnifica, das aktuelle Flaggschiff der “Musica-Klasse”.
Um 17:00 Uhr verließen wir Venedig und genossen die Ausfahrt aus einem der schönsten Kreuzfahrthäfen der Welt – über den Canal Grande, vorbei an imposanten Bauwerken und auch der Markusplatz war zum Greifen nahe.
[weiterlesen…]

MSC Fantasia – Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer

Der erste gemeinsame Urlaub mit meinem Sunny-Schatz – mal von einigen Wochenendtrips abgesehen – sollte etwas Besonderes sein.
So kam es, dass wir uns für eine Kreuzfahrt mit dem Entertainment- und Wellness-Schiff MSC Fantasia entschieden haben.
Die im Dezember 2008 in Neapel getaufte, majestätische MSC Fantasia gehört gemeinsam mit ihrem baugleichen Schwesterschiff MSC Splendida, zu den größten und luxuriösesten Passagierschiffen, die je von einer europäischen Reederei gebaut wurden.
Mit 333 m Länge, 38 m Breite und 60 m Höhe bieten sie Platz für 3.274 Passagiere und 1.325 Besatzungsmitglieder.

MSC Fantasia

MSC Fantasia

Die Schönheit des westlichen Mittelmeers

Für unseren Kreuzfahrt-Auftakt im September 2009 wählten wir eine klassische Route im westlichen Mittelmeer:
Wir starteten am Sonntag, den 20.09., in Genua (A) im Nordwesten Italiens und liefen täglich in einen anderen Mittelmeerhafen ein. Unser erstes Ziel war die typisch süditalienische Stadt Neapel (B), bevor wir das sizilianische Palermo (C), das nordafrikanische Tunis (D), den beliebten Urlaubsort Palma de Mallorca (E), das kunstsinnige Barcelona (F) und das französisch-legere Marseille (G) ansteuerten. Insgesamt waren wir sieben Tage auf See unterwegs und legten dabei 3.030 km zurück.
[weiterlesen…]

Zuletzt aktualisiert am 02.04.2010 Ausland, Sunny & Gusti , , , , , , , , 9.235 Aufrufe 3 Kommentare

Eine unvergessliche Woche in Dresden

Nach einigen arbeitsintensiven Wochen gönnte ich mir auch mal eine Auszeit und stattete meiner Prinzessin aus Dresden einen Gegenbesuch ab.

Dienstag, 02.10.

Los ging’s um 09:09 Uhr vom Bahnhof Kufstein und nach zweimal Umsteigen in München und in Leipzig erreichte ich um 16:54 Uhr mein Ziel: die an der Elbe gelegene Kulturstadt Dresden.
Nachdem ich von Sandra euphorisch mit einer Sonnenblume in Händen begrüßt wurde, machten wir uns schick für das Abendprogramm.
Zunächst stärkten wir uns im Carolaschlösschen im Großen Garten und dann fuhren wir in einem beleuchteten Rikscha-Taxi durch die Altstadt – einfach genial.
Anschließend ließen wir unseren ersten gemeinsamen Abend romantisch bei einigen Cocktails im Torhaus ausklingen.
[weiterlesen…]

Zuletzt aktualisiert am 29.12.2007 Ausland, Mein Leben , , , , , , , 7.214 Aufrufe 5 Kommentare

St. Johanner Schüler bei Red Bull Air Race 2007

Das Red Bull Air Race ist eine vom Energydrink-Hersteller Red Bull ins Leben gerufene Serie von Luftrennen und gehört zu den größten motorsportlichen Veranstaltungsserien der Welt. Heuer werden erstmals Tourismusschüler aus St. Johann im Bereich Catering und Service mit dabei sein. Start war am 2. April in Abu Dhabi (A). Weitere Austragungsorte sind Rio de Janeiro (B), Monument Valley (C), Istanbul (D), Barcelona (E), Interlaken (F), London (G), Budapest (H), Porto (I), San Diego (J), Acapulco (K) und Perth (L).
Die Schüler werden jeweils fünf Tage am Veranstaltungsort sein. Dabei werden knapp 10.000 Essen zubereitet und serviert.
[weiterlesen…]

Zuletzt aktualisiert am 13.04.2007 Events, Schule & Studium , , , , , 2.049 Aufrufe jetzt kommentieren?

Karten mit Google Maps erstellen

Google Maps ist ein Dienst von Google, der leistungsstarke und nutzerfreundliche Kartentechnologie und Informationen zu Unternehmen wie Standorte, Kontaktinformationen und Routenplaner bietet.
Für Webdeveloper wird eine gut dokumentierte API (Application Programming Interface) zur Verfügung gestellt und daher kann man das umfangreiche Kartenmaterial auch in eigene Webprojekte integrieren.
Voraussetzung dafür ist ein Google API Key, der als Zugangsschlüssel zu den Daten fungiert. Nach “Registrierung” der entsprechenden Domain bei Google erhält man auch schon einen Beispielcode als Basis für eigene Implementierungen.
[weiterlesen…]

Zuletzt aktualisiert am 29.04.2007 WebDevelopment , , , , 2.433 Aufrufe jetzt kommentieren?

Kategorien

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Schlagwörter

Kommentare

Links