Wenn die Stechpalme bloggt

05.02.2015 4.014 Aufrufe Aufgeschnappt 2 Kommentare

Auch Zimmerpflanzen können jetzt einen Blog führen. Der US-Versand ThinkGeek verkauft ein Produkt namens Botanicalls DIY Plant Twitter Kit – ein Sensor mit Internetanschluss, der in den Topf der Pflanze gesteckt wird und Statusmeldungen an den Webdienst Twitter sendet:

Once the kit is assembled, connect it to the Internet through the built-in ethernet jack, jam the leads into the plant’s soil, and subscribe to the plant’s twitter feed. It will tell you when it needs watering, or scold you if you’ve overwatered it, and report its status in between.

Sensor mit Internetanschluss

Quelle: ThinkGeek.com

Der Bausatz kostet 99 US-Dollar und wird in Einzelteilen geliefert.
Bin mal gespannt welche Dinge des Alltags sich in Zukunft noch über das Internet „mitteilen“. 

Beitrag bewerten

Wenn die Stechpalme bloggt 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen nach 1 Bewertungen.

2 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben 

  • Gravatar Ecki 25.02.2009

    Ach du je, was mag die Pflanze dann bloss von sich geben? Ich habe kein wasser mehr? Ich stehe in der Sonne etc… hi

    Antworten

    • Gravatar Gusti 25.02.2009

      Die Hauptmeldungen sind wohl „Ich brauche Wasser“ und „Du hast zu viel gegossen“ … und alles was das Leben einer Pflanze sonst noch so bewegt… 

      Antworten

Kommentar verfassen


Autor & Admin

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Webworker
// Firmengründer
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


Kategorien

Schlagwörter Top 25

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Am besten bewertet

Kommentare

Links