Wii Fit Plus: Nintendos Fitness-Offensive

23.10.2010 2.870 Aufrufe Freizeit Jetzt kommentieren?

Nintendos Trainingsprogramm Wii Fit (Plus) war wohl der Hauptgrund meiner Freundin sich eine Wii zuzulegen. Schnell fand auch ich Begeisterung an dem Spiel und stehe nun mehr oder weniger regelmäßig auf dem Balance Board. 

Nintendo Wii Fit Plus

Wii Fit (Plus)

Im April 2008 erschien Nintendos Sport- und Fitness-Spiel Wii Fit am europäischen Markt. Wii Fit sollte generelles Interesse an der körperlichen Ertüchtigung wecken und zu mehr Körperbewusstsein verhelfen.
Die Software war ein voller Erfolg und die vielen Auszeichnungen schreiten fast nach einer Fortsetzung, die nun als Wii Fit Plus seit 30. Oktober 2009 erhältlich ist.

Gegenüber dem Vorgängertitel weist Wii Fit Plus viele neue Funktionen und Verbesserungen auf. Beispielsweise kann jetzt jeder Nutzer das Fitness-Training ganz nach seinen individuellen Bedürfnissen gestalten, es auf bestimmte Ziele ausrichten und Workouts für 20, 30 oder 40 Minuten auswählen. Außerdem sind natürlich eine Reihe neuer Übungen in den Kategorien Yoga und Muskeltraining sowie 15 brandneue Balancespiele dazugekommen.

Wii Fit Lobby

Bei meinen ersten Trainingseinheiten erstellte ich noch brav Trainingspläne, die auch Muskelübungen, Yoga und Aerobic beinhalteten. Mittlerweile beschränke ich mich großteils auf die Balancespiele und habe auch dort schon meine Favoriten gefunden:

  • Ski-Slalom
    Ein Wii Fit Klassiker, der einfach Spaß macht 
    Meine Bestzeit: 39,68 Sek. (Level: Fortgeschrittener)

  • Schneeballschlacht
    Durch Gewichtsverlagerung nach links oder rechts verlässt man die Deckung und sammelt Punkte indem man andere Miis via Remote mit Schneebällen bewirft.
    Mein Highscore: 46 Treffer (Level: Experte)

  • Hindernisparcours
    Durch schnelles Laufen und Durchstrecken der Knie auf dem Balance Board muss hier ein immer anspruchsvoller werdender Hindernislauf bewältigt werden.
    Mein Highscore: 626 Punkte (Level: Fortgeschrittener)

Wii Fit Hindernisparcours

  • Skateboard-Arena
    Balance Board 90 Grad drehen und dann geht’s auf diversen Kursen auf Punktejagd. Action pur!
    Mein Highscore: 1.705 Punkte (Level: Frei)

  • Neigestadt
    Dieses Minigame erfordert eine ganz besonders hohe motorische Kompetenz: Farbige Kugeln sollen über durch Beine und Hände gesteuerte Ebenen befördert und in farblich passenden Röhren versenkt werden.
    Mein Highscore: 500 Punkte (Level: Experte)

Bei den oben angeführten Disziplinen steht klar der Spielspaß im Vordergrund – die körperliche Ertüchtigung ist jedoch ein willkommener Mehrwert und man verbrennt auch einige Kalorien dabei. 
Das Erfolgsrezept von Wii Fit ist wohl diese geniale Verbindung von Bewegung und Spielspaß.

Weiterführende Links

Beitrag bewerten

Wii Fit Plus: Nintendos Fitness-Offensive 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen nach 1 Bewertungen.

Kommentar verfassen


Autor & Admin

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Webworker
// Firmengründer
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


Kategorien

Schlagwörter Top 25

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Am besten bewertet

Kommentare

Links