Internationales Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

05.02.2015 7.504 Aufrufe Events Jetzt kommentieren?

Seit 1931 werden die Hahnenkamm-Rennen vom Kitzbüheler Hausberg ausgetragen. Die besten Skifahrer der Welt versammeln sich jährlich in der Gamsstadt und zelebrieren den Höhepunkt des Weltcup-Kalenders.
Die „Streif“ – die schwierigste Abfahrt der Welt – wird den Athleten auch heuer wieder alles abverlangen: Sprünge bis zu 80 m, Steilhänge bis zu 85% und Geschwindigkeiten bis zu 140 km/h. Weniger als zwei Minuten Fahrtzeit auf einer Strecke von 3,3 km. 863 m Höhenunterschied vom Starthaus bis zum Ziel. Mehr als 103 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit.

Hahnenkamm-Rennen in der Sportstadt Kitzbühel

Quelle: Kitzbühel Tourismus

Für Kitzbühel stellt das Hahnenkamm-Event den sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres dar. Die Gamsstadt platzt aus allen Nähten, Reporter und Celebrities aus der ganzen Welt drängen sich in den Gassen. Das einzigartige Hahnenkamm-Flair muss man einfach mal live miterlebt haben! 

73. Hahnenkamm-Rennen 2013 | 25.-27.01.

  • Super-G: 1. Svindal (NOR) | 2. Mayer (AUT) | 3. Innerhofer (ITA)
  • Abfahrt: 1. Paris (ITA) | 2. Guay (CAN) | 3. Reichelt (AUT)
  • Slalom: 1. Hirscher (AUT) | 2. Neureuther (GER) | 3. Kostelic (CRO)

72. Hahnenkamm-Rennen 2012 | 20.-22.01.

  • Super-G: Wetterbedingt abgesagt!
  • Abfahrt: 1. Cuche (SUI) | 2. Baumann (AUT) | 3. Kröll (AUT)
  • Slalom: 1. Deville (ITA) | 2. Matt (AUT) | 3. Kostelic (CRO)

70. Hahnenkamm-Rennen 2010

Hahnenkamm-Rennen 2010

71. Hahnenkamm-Rennen 2011 | 21.-23.01.

  • Super-G: 1. Kostelic (CRO) | 2. Streitberger (AUT) | 3. Svindal (NOR)
  • Abfahrt: 1. Cuche (SUI) | 2. Miller (USA) | 3. Theaux (FRA)
  • Slalom: 1. Grange (FRA) | 2. Kostelic (CRO) | 3. Razzoli (ITA)

70. Hahnenkamm-Rennen 2010 | 22.-24.01.

  • Super-G: 1. Cuche (SUI) | 2. Walchhofer (AUT) | 3. Streitberger (AUT)
  • Abfahrt: 1. Cuche (SUI) | 2. Sporn (SLO) | 3. Heel (ITA)
  • Slalom: 1. Neureuther (GER) | 2. Lizeroux (FRA) | 3. Razzoli (ITA)

69. Hahnenkamm-Rennen 2009

HKR 2009: Mit unseren „Paar-Handschuhen“ sind wir für alles gerüstet! 

69. Hahnenkamm-Rennen 2009 | 23.-25.01.

  • Super-G: 1. Kröll (AUT) | 2. Svindal (NOR) | 3. Hoffmann (SUI)
  • Abfahrt: 1. Defago (SUI) | 2. Walchhofer (AUT) | 3. Kröll (AUT)
  • Slalom: 1. Lizeroux (FRA) | 2. Grange (FRA) | 3. Thaler (ITA)

Weiterführende Links

Beitrag bewerten

Internationales Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen nach 1 Bewertungen.

Kommentar verfassen


Autor & Admin

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Webworker
// Firmengründer
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


Kategorien

Schlagwörter Top 25

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Am besten bewertet

Kommentare

Links