Barrierefreies WebDesign

21.06.2007 2.465 Aufrufe Web & Co 2 Kommentare

Barrierefreies WebDesign bezeichnet die Gestaltung und Entwicklung von Websites, die von allen, unabhängig von ihren körperlichen und/oder technischen Möglichkeiten, uneingeschränkt genutzt werden können.
Dies schließt sowohl Menschen mit und ohne Behinderungen, als auch Benutzer mit technischen (z.B. Textbrowser) oder altersbedingten Einschränkungen (z.B. Sehschwächen) sowie automatische Suchprogramme ein. Fachbegriff: Accessibility.

Grundvoraussetzung für barrierefreie Internetseiten ist die Einhaltung von Webstandards (valides HTML/XHTML). Die geforderte strikte Trennung von Inhalt (Text, Bilder usw.) und Layout erreicht man durch den korrekten Einsatz von Cascading Style Sheets (CSS).
Kompromisse beim Design sind nicht nötig.

Die Vorteile dieses Konzeptes sind kürzere Ladezeiten, hohe Browser-Kompatibilität, verbesserte Suchmaschinenplatzierungen und damit verbunden mehr Besucher und Umsatz. Weiters wird durch barrierefreies WebDesign auch die Benutzerfreundlichkeit (Usability) und Wartbarkeit der Website erhöht.

Viele Webprojekte sind derzeit noch weit von Barrierefreiheit entfernt, arbeiten mit wild verschachtelten „Tabellenmonstern“ und scheitern schon beim Versuch die Informationen übersichtlich auf ein Blatt Papier zu drucken.
Gewiss ist der Wechsel von einer jahrelang praktizierten Arbeitsweise mit Old-School-Tabellenlayouts zum Layouten mit CSS nicht so einfach.
Aber die vielleicht schwierige Phase der Umstellung lohnt sich, denn CSS-Layouts bieten allen Beteiligten – den Anwendern und Sitebetreibern ebenso wie den Designern – viele Vorteile.

Beitrag bewerten

Barrierefreies WebDesign 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Sternen nach 2 Bewertungen.

2 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben 

  • Gravatar Lisa 19.06.2007

    Hallo

    Du sprichst von Webstandards ist den pixelution.at valides xhtml?
    Hast du dir die Seite schon einmal im Netscape 7.1 angeschaut?
    Schau dir mal die seite in einen xhtml benutzeragenten an und vorallem das verzeichnis /gallery/.
    Blockier mal die Bilder im Browser und schau dir die Seite an.
    Schrift find ich zuklein, da kann man sich aber streiten.

    A da Ihr ja auch Suchmaschinenoptimierung anbietet kannst du uns ja sicher sagen, am besten in einen eigenen größen Blog Post was den valides HTML/XHTML mit „verbesserte Suchmaschinenplatzierungen und damit verbunden mehr Besucher und Umsatz“ zutun hat.

    würd mich und sicher sehr sehr viele andere Intressieren, Und was ist mit den Meta Keyords, Decription braucht man die und wie wichtig sind die den? und was ist DC?, welche weiterleitung ist besser 301 oder 302?, was kann man machen wenn man viele Seiten mit DC hat?
    und und und…

    Da du ja sicher Suchmaschinen Experte bist würdest du mir und sicher sehr vielen anderen helfen wenn du auf deinen Blog auch ein paar Tipps Bloggen würdest.

    Mich würde intressieren wie man DC feststellen und natürlich auch was man dagegen tun kann?

    Also ich würds Super finden wenn du da a bissi drüber schreiben würdest.

    Grüße Lisa

    Antworten

    • Gravatar Gusti 21.06.2007

      Hallo Lisa,

      PIXELUTION.AT validiert als „XHTML 1.0 Strict“ – hier der Link zum W3C Markup Validator: Validate pixelution.at!
      Die W3C Web Content Accessibility Guidelines (Priority 1) werden auch erfüllt…

      Netscape 7.1 würde ich jetzt mal als „vernachlässigbar“ einstufen und von Standardkonformität ist der wohl auch noch etwas entfernt.
      Die Seite ist auch ohne Bilder navigierbar – ein wichtigeres Qualitätsmerkmal (auch hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung) ist für mich jedoch die Darstellung der Seite bei deaktiviertem CSS.

      Eigene Posts zu Themen im Bereich Suchmaschinenoptimierung sind geplant – ich stelle ja auch Teile meiner fachbezogenen Bakkalaureatsarbeit online und da ist diesem Bereich ein eigenes Kapitel gewidmet.

      Danke für deine „Anregungen“ und du kannst ja bei Gelegenheit wieder mal vorbeischauen… 

      Antworten

Kommentar verfassen


Autor & Admin

August Florian Golser // Tiroler Linzer
// Stolzer Papa
// Webworker
// Firmengründer
// Bier Explorer

RSS-Feed abonnieren

Follow me!


Kategorien

Schlagwörter Top 25

Zuletzt geschrieben

Vielgelesen

Am besten bewertet

Kommentare

Links